Jetzt habe ich den Community builder installiert.

 

Sobald mindestens 5 User registriert sind, wird die Community weiter ausgebaut. Da der weitere Ausbau 99 € kostet, möchte ich erstmal abwarten. Zum größten Teil ist es aber bereits jetzt schon nutzbar. 

was dann möglich sein wird: 

  • im Forum schreiben, ist teilweise auch für unregistrierte Nutzer zugängig.
  • sich untereinander private Nachrichten schreiben
  • Jeder User kann ein  eigenes Tagebuch führen 
  • Jeder User hat eine eigene Wall, wie die Chronik bei Facebook
  • Jeder User kann eine oder mehrere Gruppe erstellen und in Gruppen eintreten, wie man von Facebook kennt
  • Bilder hochladen
  • Jeder User kann einstellen was andere Nutzer lesen können und was privat sein soll
  • Veranstaltungen eintragen 
  • Eine Freundschaftsliste führen
  • wer ein Facebook oder Twitter-Account hat, kann sich darüber hier einloggen. 
  • evtl. wird eine gemeinsame Telefonliste geführt, damit die Einsamen immer jemanden zum anrufen haben. 
  • evtl. ein gemeinsames öffentliches Blog
  • und vieles mehr